Neue Entwicklungsmöglichkeiten rund um Österreich

Der schnelle Erfolg der Porsche Holding Salzburg in den mittel- und südosteuropäischen Ländern für die Marken des Volkswagen Konzerns wird auch durch den gleichzeitigen Aufbau von eigenen Autohandelshäusern durch die Porsche Inter Auto in Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien und Kroatien getragen. Durch diese Investitionen wird die Präsenz der Marken des Volkswagen Konzerns augenblicklich möglich. Diese, den neuesten Standards der Marken entsprechende Autohandelshäuser erfüllen auch für das übrige Händlernetz eine Vorbildfunktion.

Erfolgsfaktor Porsche Bank

Gleichzeitig unterstützt der Ausbau der Finanzdienstleistungsaktivitäten durch die Porsche Bank (Ungarn, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Rumänien, Bulgarien, Serbien, Montenegro, Ukraine und Kolumbien) in ganz entscheidendem Ausmaß den Markterfolg in diesen Ländern. Ein Großteil der Fahrzeuge wird durch die Porsche Bank finanziert, die auch Finanzierungsaufgaben für die Vertriebsorganisation selbst übernimmt.

Die Porsche Inter Auto, die ausschließlich für die Marken des Volkswagen Konzerns tätig ist, bewegt sich nicht nur in Österreich und in den neuen Märkten, sondern auch in Deutschland, Italien und Polen.

Wachstum im Westen

Mit Beginn ihrer Internationalisierung setzt die Porsche Holding Salzburg in Frankreich als Importeur schon in den frühen 70er-Jahren auf Porsche und diverse Nischenmarken aus aller Welt.
Eine Position, die zunehmend schwieriger wird, weil in einem der größten europäischen Automobilmärkte praktisch alle Anbieter mit eigenen Vertriebstöchtern tätig werden.
Die Porsche Holding Salzburg sucht daher nach neuen Entwicklungsmöglichkeiten im französischen Einzelhandel und beteiligt sich 1999 an der PGA, einer der erfolgreichsten Automobileinzelhandelsgruppen in Frankreich. Damit gelingt es der Porsche Holding Salzburg, ihre Position in Frankreich auf völlig neue Beine zu stellen. Die PGA erweitert ihre Aktivitäten nach Holland und Polen und umfasst heute rund 240 Einzelhandelsbetriebe für Marken unterschiedlicher Hersteller.