Die Porsche Informatik GmbH mit Sitz in Salzburg hat als Tochter der Porsche Holding einen klaren Auftrag: Die besten Softwarelösungen im Automobilhandel herzustellen. Wir beschäftigen uns international mit Händler- und Importeurssystemen für die Volkswagen Konzernmarken und mit Finanzierungs- und Versicherungsdienstleistungen.
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Salzburg einen
 

SAP Berater (m/w) im Außendienst

für die Bereiche FI / CO

Ihre Aufgaben:
  • Projektleitung und Durchführung von SAP-Einführungsprojekten im Rechnungswesen der Vertriebsorganisation
  • Anwenderschulung und Beratung
  • Customizing des SAP-Systems und der Verbuchung aus dem Einzelhandelssystem
  • Datenmigration in das SAP-System
  • Zusammenarbeit mit dem Entwicklerteam bei der Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen
  • Telefonischer Anwendersupport
Sie bringen mit:
  • Kaufmännische/betriebswirtschaftliche Ausbildung (zB HAK, FH, UNI) und/oder vergleichbare Berufserfahrung
  • SAP-Kenntnisse in den Modulen FI / CO sind von Vorteil
  • Idealerweise Kenntnisse der Prozesse eines Autohauses (insbesondere im Rechnungswesen)
  • Sehr hohe Reisebereitschaft
  • Freude an der Beratertätigkeit im direkten Kundenkontakt
  • Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise auch Französischkenntnisse

Wir wenden uns sowohl an Personen mit Berufserfahrung im Rechnungswesen mit großem Interesse an der IT als auch an BerufseinsteigerInnen mit Potenzial und Bereitschaft zu Aus- und Weiterbildung.
Wir bieten:
  • Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung
  • Eine spannende Aufgabe und die Möglichkeit, die Zukunft der Porsche Informatik aktiv mitzugestalten
  • Fundierte Einschulung und einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima, sowie ein großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Zahlreiche Benefits, wie z.B. ein Betriebsrestaurant, sowie diverse Sport- und Gesundheitsangebote
  • Modern gestaltetes Bürogebäude, sowie flexible Arbeitszeiten
Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 33.502,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte bewerben Sie sich online!

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren