Die Porsche Informatik GmbH mit Sitz in Salzburg hat als Tochter der Porsche Holding einen klaren Auftrag: Die besten Softwarelösungen im Automobilhandel herzustellen. Wir beschäftigen uns international mit Händler- und Importeurssystemen für die Volkswagen Konzernmarken und mit Finanzierungs- und Versicherungsdienstleistungen.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Salzburg einen

 

System Engineer (w/m) Monitoring und Logging

Ihre Aufgaben:
Um jederzeit einen aktuellen Überblick über den Zustand von IT Infrastruktur und Applikationen zu haben, bedarf es einer umfangreichen System-Monitoring- und Logging-Infrastruktur. Damit wir laufend überprüft, ob die Applikationen im Datacenter für ihre Anwender voll verfügbar sind bzw. wird dafür gesorgt, dass eventuelle Störungen schnell erkannt und bearbeitet oder verhindert werden können.
 
  • Betrieb und Weiterentwicklung unserer System-Monitoring Umgebung (Produkte: CA-UIM, BMC-TrueSight Operations, Dynatrace) 
  • Unterstützung unserer Mitarbeiter im Service & Control Center, in dem Meldungen aus dem System-Monitoring bearbeitet werden
  • Management der Monitoring-Agenten auf verschiedenen Betriebssystemen (Windows Server, Linux, IBM-AIX)  
  • Programmierung und Scripting im Bereich der eingesetzten Produkte

Ziel ist es, die vielen unterschiedlichen Systeme und Applikationen für unsere Anwender laufend zu verbessern sowie performant und verfügbar zu halten.
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (HTL/Uni/FH) mit entsprechender Praxis oder adäquater Berufserfahrung 
  • Kenntnisse verschiedener Betriebssysteme (Windows Server, Linux, IBM-AIX) und Interesse, sich mit neuen Technologien auseinanderzusetzen  
  • Idealerweise bereits Erfahrung mit Monitoring- und Automatisierungslösungen 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten:
  • Eine spannende Aufgabe und die Möglichkeit, die Zukunft der Porsche Informatik aktiv mitzugestalten
  • Fundierte Einschulung und einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima, sowie ein großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Zahlreiche Benefits, wie z.B. ein Betriebsrestaurant, sowie diverse Sport- und Gesundheitsangebote
  • Modern gestaltete Bürogebäude sowie flexible Arbeitszeiten
Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 41.776,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte bewerben Sie sich online!

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren