Die Porsche Austria GmbH & Co OG – Großhändler für die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT, ŠKODA und Porsche – bietet Ihnen als führendes Automobilhandelsunternehmen die Möglichkeit, am weiteren Erfolg unseres Unternehmens mitzuwirken.
Die Abteilung Service Gewährleistung und Qualitäts-Monitoring ist u. a. verantwortlich für die richtliniengemäße Abwicklung von Gewährleistungs-, Garantie- und Kulanzfällen.

Für den Dienstort Salzburg suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n, selbstständige/n

Sekretär/in Gewährleistung

Ihre Aufgaben:
  • Wartung der Stammdaten im Gewährleistungs-Abwicklungssystem
  • Organisation von Fahrzeugbesichtigungen bei Betrieben
  • Einladungen, administrative Abwicklung und Verrechnung von Gewährleistungs-Audits
  • Erstellen von Gewährleistungsberichten
  • Beschreibung der Arbeitsabläufe der Abteilung im QM-System
  • Verrechnungsarbeiten
  • Allgemeine Administrations- und Sekretariatsaufgaben
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten 
  • Freude am genauen Arbeiten
  • Engagement und Eigeninitiative
Wir bieten:
  • Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer vielfältigen Organisation
  • Die Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines etablierten Konzerns sowie individuelle Entwicklungspläne, um Qualifikationen zu entfalten und Karriere zu machen
  • Ein großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein motiviertes und umsetzungsstarkes Team
Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 26.600,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte bewerben Sie sich online!